Zusatzqualifikationen

Business Trainings

Da ich in meinen Projekten einen hohen Anspruch an mich selbst stelle, halte ich mich durch ausgesuchte Weiterbildungstrainings an internationalen Business Schools und Universitäten inhaltlich und methodisch fit – einige Beispiele:
Oktober 2020
Digital Marketing Strategies – IMD, Lausanne – Nr. 1 global im Financial Times Ranking unter den Open Programs der Business Schools auf der ganzen Welt.
April bis September 2015
Organizational Development nach Theorie U, Dr. Otto Scharmer, Massachusetts Institute of Technology (MIT), im Rahmen des U.Lab: Transforming Business and Self; Sloan School of Management, Cambridge, Mass., USA.
April 2009 - Juni 2012
Nebenberufliche Promotion, abgeschlossen als Dr. rer. pol. zum Thema „Zentrale Determinanten zur Akzeptanz von Strukturreformen: eine empirische Analyse“ an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster.
Dezember 2010
Digital Media Strategies – IESE, New York – Nr. 1 global im Financial Times Ranking unter den Customized Programs der Business Schools auf der ganzen Welt.
September 2002 - September 2004
Executive MBA Program an der Kellogg School of Management und an der WHU Otto Beisheim, Evanston/Vallendar – Nr. 4 im globalen Ranking des „Economist“ -, Abschluss: MBA
Juni 2002
Orchestring Winning Performance - IMD, Lausanne – Nr. 3 weltweit in der Executive Education gemäß Financial Times Ranking unter den globalen Business Schools.

Mitgliedschaften

Mitglied im Deutschen Dachverband Interim Management (DDIM)
Hochschulrat der SRH Hochschule für Bildung und Gesundheit, Gera/Heidelberg

Dr. Tasso Enzweiler

Ich lege großen Wert auf ein partnerschaftliches und verlässliches Miteinander. Natürlich sind meine Mitarbeitenden in viele meiner Projekte durch Zuarbeiten eingebunden – aber ich achte sehr genau darauf, dass jeder Kunde für den überwiegenden Teil der Projektzeit exklusiv von mir betreut wird.
Tasso Enzweiler

Artikel

Bleiben Sie informiert

© Dr. Tasso Enzweiler. All Rights Reserved. Powered by Mediaconnect